Please don´t dance
to the perpetratortune,
and don´t be a part
of the bunch
of the perpetrator´s
of these human-
and citizenright violation
and deprivation of liberty!!!

Google Plus
Weitere Google Plus Sammlungen

facebook.com
instagram.com-todschick38259
Twitteraccounds
myspace.com-38259at38259
de.pinterest.com-pins
todschick38259.orgfree.com
Chronologischer Verlauf der Ereignisse

Präparieren=transitiv, bildungssprachlich: etwas vorbereiten, mit etwas versehen!!!

Ungestört und ungehindert, können die Täter und Tatbeteiligten, nicht nur Tag für Tag, weltweit, die präparierten Opfer derer sie sich entledigen wollen, regelrecht in Tötungsabsicht, beseitigen, sie können auch Tag für Tag weiter die nächsten Präparationen an den nächsten Kindern durchführen! Nur durch mehr oder weniger massive Beeinträchtigung, seit der Präparation im Kindesalter, können die Täter das präparierte Opfer steuern, in dem sie das, was das präparierte Opfer tun will, wenn es in ihrem Sinne ist, durch weniger Beeinträchtigung unterstützen und das was das präparierte Opfer tun will, was nicht in ihrem Sinne ist, durch ein wesentliches Mehr an Beeinträchtigung, versuchen zu unterbinden, oder zumindest massiv zu erschweren! Tag für Tag und in jeder Sekunde und in jeder Minute und in jeder Stunde traktieren und maltretieren die Täter das präparierte Opfer und verüben physische Gewalt durch Funkimpulse in verschiedenster Modulation gegen das präparierte Opfer, führen dadurch gezielt gegen das präparierte Opfer gerichtetet eine massive Beeinträchtigung herbei und verüben auf diesem Wege, Körperverletzung. Sie steigern diese Traktierereien und Maltretierereien durch diese Funkimpulse in verschiedenster Modulation, die für das präparierte Opfer nicht hörbar sind, in dem sie auf die Funkimpulse eine Dauerstörgeräuschkulisse im hörbaren Bereich gegen das präparierte Opfer richten und kurz vor der Jahrtausendwende steigern die Täter die Drangsaliererei dann noch durch zusätzliche verbale Provoziererei und Reizerei gegen das präparierte Opfer und setzen zu diesem Zeitpunkt das präparierte Opfer auf dem Wege überhaupt erst in Kenntnis von der Existens dieser Bürger-, Menschen- und Freiheitsrechtsverletzung, die sie in der Absicht betreiben sich dem präpariertem Opfer entledigen zu können und damit in Tötungsabsicht und nehmen es billigend in Kauf wenn das präparierte Opfer zunächst ersteinmal in der Psychatrie landet, da sie dort den Terror noch wesentlich massiver betreiben können, da das präparierte Opfer sich dort überhaupt nicht mehr zur Wehr setzen kann und unter Beihilfe der Psychatrie systematisch in den Suizid getreiben werden kann, zu dem es dann kommt, wenn das preparierte Opfer über das Wochenende im Elternhaus, die ja ursprüngliche Täter sind und sich auch dem Opfer entledigen wollen, in die Psychatrie nicht mehr zurückkehrt!!!

Freitag, 24. Juni 2011

......dem präparierte Opfer, eine Vergewaltigung in die Schuhe zu schieben.......

Das präparierte Opfer kann sich insbesondere,
auf keine intime Beziehung einlassen,
weil es ja unfair wäre,
die Frau im Unklaren zu lassen,
über die Tatsache,
daß das präparierte Opfer,
"nicht ganz alleine" ist!
Dies müßte das präparierte Opfer,
dem Objekt der begierde erst im Vorfeld,
auf irgendeinem Wege zu verstehen geben!
Jeder kann sich ja diese Situation vorstellen!
Welche Frau sucht da nich weite,
wenn sie erzählt bekommt,
daß derjenige welcher nicht ganz alleine ist????
Und selbst die Frauen die in Kenntnis sind,
könnte das präparierte Opfer nur mit äußerster Vorsicht genießen,
da ja das präparierte Opfer davon ausgehen muß,
daß diejenige zu dem Kreis der Täter und Tatbeteilgten gehört!
Hier hatte man schoneinmal versucht dem präparierte Opfer,
eine Vergewaltiguzng in die Schuhe zu schieben,
als das präparierte Opfer sich in den Jahren 1998/´99
auf ein Kuppelei eingelassen hatte!!!
Zu der Ziet wußte das präparierte Opfer selbst nboch nichts davon,
daß das präparierte Opfer nicht ganz alleine war,
weil die Beeinflussung,Beeinträchtigung und Manipulation,
durch die Täter bis Ende 1999,
nonverbal stattfand und erst danach hatten die Täter angefangen,
dem präpariertem Opfer zusätzlich noch die Ohren verbal vollzuquatschen,
zu reizen und zu provozieren,rund um die Uhr!!!
Ansonsten hätte sich das präparierte Opfer wohl kaum auf eine Kuppelei eingelassen!
Ist das etwa witzig????


http://www.timecities.com/Members/todsch38259/summe-d-schaed.html

Wieder ein Tag weg!!!!!!!!!

Wieder ein Tag weg,
den man dem präpariertem Opfer genommen hat,
weil niemand dafür Sorge trägt,
daß die Bundesregierung die Menschenrechtsverletzung
und Freiheitsberaubung zugeben muß
und das Ganze auffliegt!!!


http://www.timecities.com/Members/todsch38259/

Täter und die Tatbeteiligten,verstecken sich hinter ihren Kindern und Frauen!!!

Die Leute die in vollster Kenntnis sind,
was die Tatsache der Existens,
dieser Menschenrechtsverletzung
und Freiheitsberaubung
und des Terrors gegen das präparierte Opfer angeht,
lassen aber diese Menschenrechtsverletzung
und Freiheitsberaubung
und den Terror gegen das präparierte Opfer
nicht ohne jedes wenn und aber auffliegen,
sondern lassen sich immer neue Ausreden einfallen,
immer neue Fingierereien,Kunstruierereien,Verleumdereien,
immer neue Einfälle und Ideen,
warum man die Menschenrechtsverletzung
und Freiheitsberaubung
und den Terror gegen das präparierte Opfer
nicht auffliegen lassen darf/braucht/kann/muß/will/usw.!!!!
Nur die jenigen,die ohne jedes wenn und aber diese
Menschenrechtsverletzung und Freiheitsberaubung auffliegen lassen,
verhalten sich reell
und zählen nicht zu den Tatbeteiligten und den Tätern!!!!!
Die Täter und die Tatbeteiligten,
verstecken sich hinter ihren Kindern und Frauen,
damit man ja diese Menschenrechtsverletzung
und Freiheitsberaubung und den Terror gegen das präparierte Opfer
nicht auffliegen lässt,
weil das feige Ungeziefer sich sonst verantworten müßte
für ihr Tun und Handeln
und sich infolge der Repression,
die denen dann blühen würde,
sich selbst und allen anderen,
den Rest ersparen können
und sich ganz getrost aufhängen können!!!!
Auf demm Wege hat man dem präpariertem Opfer bis hier und heute,
über mindestens 25-30-35 Jahre lang,seit der Präparation,
zwischen warschein ca.1975-1980
die Möglichkeit ein normles Leben führen zu können,
durch die Beeinträchtigung unterbunden!!!!
Und der Teror gegen das präparierte Opfer geht,
bis einschließlich hier und heute,
immernoch Tag für Tag
und 24 Stunden am Tag weiter!!!
Keine Sekunde, rund um die Uhr,
in der das präparierte Opfer nicht gegen den nonverbalen
und verbalen Terror dieser Täter
und Tatbeteiligten gegen an muß!!!!

Ist das etwa witzig????


http://www.timecities.com/Members/todsch38259/unkenntnis-d-bev.html

Der Sinn,der Zweck und die Zielsetzung(???)

Die Reaktion (linksrum genauso wie rechtsrum)provoziert,
hier und heute,
wie eh und jeh,
nichtnur mit dieser Menschenrechtsverletzung
und Freiheitsberaubung in typischer,
bornierter und impertinenter Arroganz,
auf Teufel komm raus
und lauert darauf etwas
aufgreifen zu können,
etwas fingueren,
oder konstruieren zu können,
um weitere Willkür,
vermeindlich zum Wohle aller,
legitimieren zu können!!!!


http://www.timecities.com/Members/todsch38259/sinn-zweck.html

Ein weiterer Beweis dafür.........

................daß diese SPAM-Willkür nur dazu dient die Leute
mubndtod zu machen,
ist die Sperrung des Google-Blogs-todschick38259!!!

http://www.timecities.com/Members/todsch38259/screensh-google-todschick38259.jpg


http://www.timecities.com/Members/todsch38259/mundtod-u-wehrlos.html